Leitbild TTF Asbacher Land

"Die Tischtennisfreunde Asbacher Land e.V. bilden einen Verein, der sich im sportlichen Sinne ausschließlich der Ausübung und Förderung des Tischtennisports in unserer Region widmet.

Obwohl wir uns schon über den Vereinsnamen zur Region "Asbacher Land" bekennen, verstehen wir dies nicht als lokale Abgrenzung, sondern zeigen uns allen Menschen offen, die den Tischtennissport bei uns ausüben bzw. fördern möchten.

In unserem Verein sollen alle Mitglieder vom Hobbyspieler bis zum leistungsorientierten Spieler optimale Möglichkeiten vorfinden. Dies schließt auch behinderte und Seniorenspieler ein, die wir gerne in unserem Verein integrieren.

Unsere Hauptaufgabe sehen wir in der kontinuierlichen und nachhaltigen Jugendarbeit. Wir wollen bei den Kindern und Jugendlichen so früh wie möglich das Interesse am Tischtennissport wecken, sie gezielt und nach Leistungsbereitschaft fördern und ihre Freude am Tischtennis bewahren.

Der Verein besteht durch und für seine Mitglieder. Aus diesem Grunde gestalten wir das Vereinsleben so, dass auch sportlich inaktive Mitglieder ausreichende Gelegenheiten erhalten, am Vereinsleben teilzunehmen.

Wir wollen unsere Mitglieder zur Mitarbeit im Verein animieren und jedem die Möglichkeit bieten sich durch und in seiner Aufgabe persönlich weiter zu entwickeln (z.B. Fehler als Chancen sehen).

Zwischen dem Verein und seinen Mitgliedern besteht eine verlässliche Partnerschaft. Die Vereinsführung entscheidet jederzeit transparent und teilt diese Entscheidungen und die daraus folgenden Konsequenzen regelmäßig den Mitgliedern mit."