TTF Asbacher Land e.V.

2. Gründonnerstag- Mitternachtsturnier für 2er Mannschaften
in Asbach am 5. April 2012

An Gründonnerstag startete recht pünktlich um kurz nach sieben unser 3.Mitternachtsturnier für 2er-Mannschaften. Insgesamt 69 Mannschaften starteten in 18 Gruppen. Da mit Vorgaben gespielt wurde, waren auch unterklassige Teams nicht chancenlos.
Durch die gute Turnierleitung von Günter Höns lief das Turnier recht rund ab und keiner hatte wirklich lange Wartezeiten. Die freundliche Bewirtung übernahmen Gaby Ebenstreit und Regina Krautscheid. Regina wurde um Mitternacht zu ihrem Geburtstag von den Anwesenden gebührend gefeiert.
Sportlich entwickelte sich ein interessantes Turnier, indem sich nach der Gruppenphase jedoch trotz Vorgabe zumeist die Favoriten durchsetzen konnten.

Mit Felix Hähnel/David Reimert sowie Kai Dahm/Dustin Reimert nahmen auch zwei Jugendteams aus Asbach teil. Für die Jungs war das Turnier auf jeden Fall eine tolle Erfahrung, auch wenn sie leider in der Gruppenphase ausschieden. Immerhin konnte Felix unsere ehemalige Regionalligaspielerin (jetzt Kreisliga Herren in Rübenach) Nadine Buchholz bezwingen.

Alle anderen Teams mit Asbacher Beteiligung kamen in die KO-Phase. Erfreulich war hier das Abschneiden von Alexandra Bierbrauer und Carina Brunett.

Sieger wurde dieses Jahr die Paarung Köhler,Christian/Becker,Thomas; VfL Kirchen/SG Westerwald, die in einem hoch spannenden und begeisternden Halbfinale die zweifachen Titelverteidiger Theiss/Füllner aus Bad Honnef mit 3:2 niederrangen. Die zweifachen Vizemeister Greb/Schneider aus Weitefeld zogen im anderen Halbfinale gegen Haneke/Johannson(Bad Honnef)den Kürzeren.

Im Finale nach fast 12 Stunden Turnier setzte sich dann die hohe Qualität von Köhler/Becker gegen die mit viel Vorgabe ausgestatteten Honnefer durch.

Allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern und allen fleißigen Helferinnen und Helfern, sowie allen die einen Salat gespendet oder sonst irgendwie zum guten Gelingen des Turniers beigtragen haben einen herzlichen Dank!